MRG Headline

Match Race Germany auf der "boot" 2019: Einladung zum Presse-Preview!

Langenargen/Düsseldorf, 17. Januar 2019.

Wir laden Sie sehr herzlich zum Pressetreff und einem  Ausblick auf das 22. MATCH RACE GERMANY 2019 ein. Auf der weltgrößten Wassersportmesse boot Düsseldorf ,wollen wir Ihnen zum Jahresauftakt, die ersten Neuigkeiten rund um Deutschlands führendem Grand Prix des Duellsegelsports verkünden.

Neben den Veranstaltern Eberhard Magg und Harald Thierer von der Match Race Germany GmbH, sowie starken Partnern wie der IT-Manufaktur DTM group mit Geschäftsführer Jan Moll, stellen wir ihnen weitere interessante Gäste vor: Der Schweizer America’s-Cup-Gewinner Dominik Neidhart und Organisatoren neuer Match-Race-Super-League-Regatten sind an Bord! Ihre Gastgeber am Stand sind ebenfalls treue Partner der beliebten Publikums-Regatta am Bodensee: das Unternehmen Garmin und Jan Volk, Marine Vetriebsleiter  der Garmin D-A-CH Region.

Deutschlands einziges, vom Weltseglerverband World Sailing sanktioniertes Grade-1-Event, segelt seit der Rückkehr des America’s Cup auf Einrumpfyachten mit reichlich Rückenwind in die Zukunft. Der Bodensee-Klassiker steigt traditionell über Pfingsten vor Langenargen. In diesem Jahr vom 5. bis zum 10. Juni. Teilnehmer, Besucher und Partner dürfen sich auf erste Neuigkeiten freuen. Ihr Moderator ist Andreas Kling.

Jahr 3 der weltweiten Match Race Profi Liga

Ein weiteres Thema ist der Ausblick auf die dritte Saison der MATCH RACE SUPER LEAGUE sein. Dazu servieren wir Ihnen die neuen Veranstaltungsorte, die Saisonplanung und interessante Gesprächspartner.

Die Veranstalter des Match Race Germany und die Organisatoren der Match Race Super League haben ihre Hausaufgaben in der Winterpause gemacht!
Sind Sie dabei?

Wann: Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:00 Uhr
Wo: Messe "boot" Düsseldorf, Halle 11, Stand 40: GARMIN

Bitte lassen Sie uns bis zum 21. Januar mit einer kurzen Mail an unten stehenden Link wissen, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Herzlichen Dank & sportliche Grüße
Eberhard Magg Harald Thierer Morten Lorenzen

Pressekontakt
Press Contact

Match Race Germany GmbH
Eberhard Magg

T +49.7543.9618.331
F +49.7543.9618.340

presse@matchrace.de